Hartmut Weigelt folgt Erwin Killinger als Vertriebsleiter Massivholz im Holzwerk Obermeier (v.l.). Foto: Obermeier

Holzwerk Obermeier

Vertriebsleiter Erwin Killinger wechselt in den Ruhestand

Nach über 47 Jahren im Team von Holzwerk Obermeier, einem der führenden Massivholzplatten- und Friesehersteller in Deutschland, wechselt Prokurist und Vertriebsleiter Erwin Killinger Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand. Seinen Posten übernimmt dann Hartmut Weigelt, der seit Anfang 2019 als Marketingleiter im Unternehmen verantwortlich zeichnet. „Mit Hartmut Weigelt haben wir bereits vor drei Jahren die Nachfolge eingeleitet“, erklärt Ingrid Obermeier-Osl, die geschäftsführende Gesellschafterin. „Uns war wichtig, dass wir den Übergabeprozess – entsprechend unserer Firmenphilosophie der Nachhaltigkeit – rechtzeitig und reibungslos vollziehen, um unser inhabergeführtes Holzwerk bestens für die Zukunft aufzustellen“.

 

Diese Seite teilen