Duravit

„Upgrade your Impfung“

Seinen Slogan „Upgrade your everyday“ hat der internationale Designbadhersteller Duravit temporär in „Upgrade your Impfung“ geändert. Er ist damit einer von Bild initiierten Kampagne wie viele andere Marken gefolgt, in der Printausgabe sowie auf den eigenen Social Media-Kanälen gemeinsam mit #ZusammenGegenCorona für das Impfen zu werben. Die bekannten Slogans vieler Marken wie Mercedes-Benz, Vodafone oder Telekom klingen plötzlich ganz anders.

Mit der Aktion wollen die Unternehmen einen Impuls gegen die immer noch zu niedrige Impfquote und die steigenden Inzidenzen setzen. Slogans wie „Impfen verleiht Flüüügel“ (Red Bull), „Die zarteste Versuchung, seit es Impfungen gibt“ (Milka) oder „Das Impfen oder Nichts“ (Mercedes-Benz) sollen mit einem Augenzwinkern die noch Ungeimpften dazu aufrufen, mit einer höheren Impfquote das Gesundheitssystem zu entlasten.

Duravit CEO Stephan Tahy: „Wir begrüßen die Initiative von der Bild und nehmen gerne an der Aktion teil. Wir als Firma wollen Verantwortung übernehmen, deshalb bieten wir bei Duravit ab heute auch die Möglichkeit zur Impfung. Denn nur eine hohe Impfquote kann unsere Mitarbeiter und ihre Familien dauerhaft schützen.“

So hat das Unternehmen angekündigt, gemeinsam mit „Gesundes Kinzigtal GmbH“ und der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis „Ärzte am Bärenplatz“ eine Impfaktion in Hornberg zu starten. Geimpft wird nur nach Terminvergabe bis einschließlich Mittwoch, 22.12.2021 an Werktagen jeweils zwischen 14-18 Uhr. Nicht-Duravit-Mitarbeiter müssen sich per E-Mail an termin(at)aerzte-am-baerenplatz.de zur Impfung anmelden (Termine vorerst ausgebucht). Allgemeine Informationen zur Impfung und Covid19 erhalten Sie auch auf der Website der Gemeinschaftspraxis unter www.aerzte-am-baerenplatz.de. Diese vergibt Termine nach den Vorgaben der Stiko.

Diese Seite teilen