Seit 15. August ist Thommy Lind bei Bordbar als Vertriebsleiter an Bord.

Bordbar

Thommy Lind ist neuer Vertriebsleiter

Seit 15. August ist Thommy Lind bei Bordbar als Vertriebsleiter an Bord. Bereits seit 15 Jahren ist die Möbelbranche sein berufliches zu Hause. Der 30-Jährige bringt reichlich Erfahrungen und Expertise mit. Bevor er zuletzt als stellvertretender Vertriebsleiter bei Brühl & Sippold tätig war, baute er fast fünf Jahre bei Leolux den Vertrieb in Süddeutschland & Österreich aus und war Manager des Design Center in Krefeld. Seine berufliche Weiterbildung absolvierte er an der Fachschule des Möbelhandels zum staatlich geprüften Betriebswirt. Zuvor war er als stellvertretender Einkaufsleiter bei der Firma Machalke tätig.


„Ziel ist es, mit Thommy Lind an unserer Seite unsere Handelspartner stärker zu unterstützen und unser internationales Handelsnetzwerk auszubauen“, kommentiert CEO und Gründer Stephan Boltz den Neuzugang. „Wir setzen so einen starken Fokus auf den nationalen und internationalen Handel und werden mit Hilfe von Thommy Lind den geplanten Wachstumskurs umsetzen“.

Diese Seite teilen