Im virtuellen "Talk about" (v.l.): Ralf Reinemann und Torsten Rocky.

MHK Group

„Talk about...“ – Perspektiven für 2022

„Liefersituation“, „Mitarbeitergewinnung“, „Kundengewinnung“: Aktuelle Themen, die dem Handel derzeit auf den Nägeln brennen, standen im Fokus von zwei Zoom-Veranstaltungen, die die MHK Group vor rund 250 Teilnehmer:innen durchgeführt hat. Denn traditionsgemäß gehen kurz vor Jahresschluss wichtige Informationen an die Mitglieder, wozu vor allem neben den Einkaufskonditionen auch die Marketingaktivitäten für das bevorstehende Geschäftsjahr gehören.

Unter dem Motto „Talk about“ stellte dabei Torsten Racky, Geschäftsführer Macrocom, die „MHK Vorteilswelt“ zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung und die neue Möglichkeit des eRecruiting für die aktive Personalsuche – das sogenannte „Active Sourcing“ – unter anderem in den Social Media-Kanälen vor.

Über die Ergebnisse der Jahresgespräche mit den Vertragslieferanten berichtete Peter Leszinski, Geschäftsführer MHK Marketing Handel Kooperation GmbH und verantwortlich für den Einkauf. Neben der aktuell brisanten Warenverfügbarkeit hob er auch das immer wichtiger werdende Thema Nachhaltigkeit in der Performance der Branche hervor. 

Im letzten Themenblock präsentierten Torsten Racky und Ralf Reinemann, Geschäftsführer der MHK Werbeagentur info-text, die verschiedenen Werbemöglichkeiten für das Geschäftsjahr 2022. Ein Schwerpunkt: die Vorstellung der vier Aktionen für die Musterhaus Küchen Fachgeschäfte, die nahtlos an die erfolgreiche Kampagne 2021 „Woran erkennt man die perfekte Küche?“ anknüpfen.

Diese Seite teilen