Stockholm-Messe

Premium-Italiener stellen aus

Die Stockholm Furniture Fair und Northern Light Fair 2010 sind, laut Messe-Angaben, fast ausgebucht. Unter den Ausstellern sind auch einige Hochwert-Italiener zu finden. Dazu gehört neben Moroso erstmals auch die Poltrona Frau Group mit ihren Marken: Poltrona Frau, Cappellini, Cassina und Alias.

"Wir sind in erster Linie ein Treffpunkt für Nordisches Design, aber wir freuen uns, dass italienische Unternehmen wie Poltrona Frau und Moroso (zum wiederholten Mal) beschlossen haben, hierher zu kommen, um sich dem nordischen Marktes zu präsentieren", sagt Cecilia Nyberg, Event Manager der Messe. "Insgesamt gibt es ein enormes Interesse an der Messe, und mehr als 97% der Ausstellungsfläche sind bereits belegt."

Die Stockholm Furniture Fair und Northern Light Fair sind die weltweit größten Messen für nordisches Design und genießen den Ruf eine der international interessantesten Branchen-Events zu sein. Rund 750 Unternehmen stellen aus, davon über 300 aus dem Ausland, schwerpunktmäßig aus Dänemark, Finnland und Norwegen.

Die Messe findet vom 9.-13. Februar 2010 statt, mit zusätzlichen 10.000 m² Ausstellungsfläche in einer nagelneuen Halle. Die Öffnungszeit, Dienstag bis Samstag, wurde für 2010 um einen Wochentag verlängert.

Diese Seite teilen