Linn Hallgren, Chief Marketing Officer bei VidaXL Marketplace Europe B.V.

VidaXL

Niederländischer Onlineshop wirbt im ZDF

Der Onlineshop VidaXL aus dem niederländischen Venlo startete am 12. Juli eine TV-Kampagne im ZDF. Das 2006 gegründete Unternehmen vertreibt Möbelstücke für den Indoor- wie auch Outdoor-Bereich  – insgesamt gibt es fast 80.000 Artikel unter der Eigenmarke VidaXL. „Mit unserer Produktpalette und der großen Auswahl an Produkten für die Bereiche Garten, Möbel und Sportartikel in Kombination mit unseren guten Preisen und dem kostenlosen Versand- und Rückgabemöglichkeiten decken wir die Bedürfnisse zahlreicher Zielgruppen – von Jung bis Alt – ab“, erklärt Linn Hallgren, Chief Marketing Officer bei VidaXL Marketplace Europe B.V. „Seit unserer Gründung 2006 gehört Deutschland zu einem unserer Hauptabsatzmärkte. Wir freuen uns sehr darauf, in Deutschland mit Fernsehwerbung zu starten, um das ZDF-Publikum auf VidaXL.de aufmerksam zu machen. Wir haben uns für das ZDF entschieden, weil wir hier all unsere Zielgruppen mit einem Schlag erreichen“, erklärt Hallgren weiter.

Als die beiden Geschäftsführer Wouter Bakker und Gerjan den Hartog vor 15 Jahren ihr Online-Unternehmen gründeten, verkauften sie vorerst ausschließlich Heim- und Gartenprodukte als Drittanbieter auf verschiedenen Plattformen. Aufgrund der hohen Nachfrage stand schnell fest, eine eigene Marke zu launchen. Heute versorgt das Handelsunternehmen 27 europäische Länder, die USA und Australien mit Produkten. Das Besondere: Mithilfe von Trendforschungs-Tools beobachtet VidaXL Entwicklungen am Markt, um daraus die Sourcing-Strategie stets den Kundenwünschen anzupassen. Von Möbeln für Heim und Garten über Heimwerker-, Sport-, Kinder- und Haustierbedarf bis hin zu Produkten und Zubehör für Fahrzeuge, Industrie und Wirtschaft erweitern die Venloer entsprechend dem Kundenbedarf stetig die Produktpalette.

Diese Seite teilen