Ab 1. August 2018 können sich junge Leute auf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce ausbilden lassen.

HDE

Neuer Ausbildungsberuf für Kaufleute im E-Commerce

Mit der heutigen Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt steht der vom Handelsverband Deutschland (HDE) initiierte Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce offiziell ab 1. August 2018 für Unternehmen und Auszubildende zur Verfügung. „Mit dem Kaufmann im E-Commerce werden die Auszubildenden zukünftig systematisch für eine Karriere im Online-Bereich qualifiziert“, erklärt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. „Gleichzeitig wollen wir mit dem neuen Beruf viele neue Nachwuchskräfte für eine Ausbildung im Handel begeistern.“

Laut HDE ist der E-Commerce seit Jahren der Wachstumsmotor für den Einzelhandel in Deutschland: Für 2017 wird ein Zuwachs in Höhe von zehn Prozent erwartet. Die Digitalisierung stellt daher neue Anforderungen an das Personal. Es entstehen neue Tätigkeitsfelder, Prozesse und Geschäftsmodelle. In diesem Zusammenhang bietet der Ausbildungsberuf für Kaufleute im E-Commerce neue Chancen.

Diese Seite teilen