Manfred Unterholzer

ERGE

Mit Bernd Herold in die Lüftungs-Offensive

Seit dem 1. Juli ist Bernd Herold, in der Branche bekannt durch sein Engagement für die Dunstabzugsspezialisten Falmec, Inovvida/Casovida und Jan Kolbe (insolvent), bei Erge Küchentechnik für den Vertrieb und die Marktbearbeitung verantwortlich. Parallel zum anstehenden Generationswechsel in der Geschäftsführung durch Erich Geiger will der Hauben-Fachmann die bisherige Marktposition hierzulande und auch in Österreich weiter ausbauen.

Ein großer Schwerpunkt des Unternehmens aus Graben bei Augsburg lag bisher auf dem Vertrieb in der Schweiz, wo es seit 2008 auch eine eigene Gesellschaft in Hunzenschwil gibt. Der Name Erge geht auf Erich Geiger zurück, der die Firma 1985 in Augsburg gründete. Das Sortiment erweiterte sich von OEM-Produkte für den Dunstabzug später auch auf Tischlüfter, autarke Kochfelder und Luftreinigungssysteme. Seit 1998 laufen eigene Produkte unter dem Label „AirStream“. Die neuesten Geräte zum Thema „Kochen und Lüften“ waren in der vergangenen Woche auf Gut Böckel zu sehen.

Ebenfalls seit dem 1. September dabei ist Manfred Unterholzer, zuständig für den österreichischen Markt. Auch Unterholzer, ehemals Verkaufsleiter Casovida für Österreich, verfügt über langjährige Erfahrung im Gerätesegment.

Diese Seite teilen