Highlight der Interior Lifestyle Tokyo war in diesem Jahr die Installation "Welcome to my home!" im Atrium.

Interior Lifestyle Tokyo

Messe verzeichnet Besucherrekord

27.827 Besucher hat die jüngste Ausgabe der Interior Lifestyle Tokyo angezogen, die vom 4. bis 6. Juni über die Bühne ging. Das sind so viele wie nie zuvor, teilten die Verantwortlichen mit. Den Gästen wurde auch einiges geboten. So waren 819 Aussteller vor Ort, um ihre Neuheiten vorzustellen. 607 der Unternehmen kamen aus Japan, 212 aus 27 weiteren Nationen.

Highlight der Messe war in diesem Jahr die Installation "Welcome to my home!" im Atrium. "Unser Konzept war es, das Atrium in ein großes Zuhause zu verwandeln. Entsprechend gestalteten wir den Bereich so, als wären wir die Gastgeber", erklärt der renommierte Innenarchitekt und Atrium-Geschäftsführer Chinatsu Kambayashi. "Wir konzentrierten uns auf die Funktionalität des Raumes und ich denke es ist uns gut gelungen, Atmosphäre und Design zusammenzubringen. Viele Besucher standen mit einem Lächeln hier und blieben länger als geplant."

Ebenfalls für Aufmerksamkeit sorgte die Themenwelt "Japan Style". Dort waren Produkte zu finden, die traditionelle japanische Handwerkskunst mir modernem Lifestyle verbinden.

Nachwuchsdesigner hatten zudem in den Bereichen "Next" und "Talents" die Möglichkeit, ihre Kreationen einem breiten Publikum vorzustellen. In diesem Rahmen wurde dann auch der "Young Designer Award" verliehen. Er ging an Jun Murakoshi Design und Meguminto Design. Die Gewinner haben nun die Möglichkeit, ihre Ideen auf der im August 2014 stattfindenden Tendence bzw. der im Februar 2015 an den Start gehenden Ambiente in Frankfurt am Main vorzustellen.

Die nächste Ausgabe der Interior Lifestyle Tokyo findet vom 10. bis 12. Juni 2015 statt.

Diese Seite teilen