Orgatec 2010

Impressionen aus Köln

Mit namhaften Ausstellern zog die internationale Leitmesse für Office & Object fünf Tage lang Fachhändler, Architekten, Innenarchitekten, Facility-Manager, Großunternehmen und Journalisten nach Köln. Neben den zahlreichen Neuheiten der Hersteller, bot die Messe auch jede Menge Möglichkeiten zu Information und Austausch. Schließlich hatte sich die Orgatec das Ziel gesetzt, die Kommunikation zwischen allen an der Büroplanung beteiligten Zielgruppen voranzutreiben. Zentraler Ort für das Networking der Branchenvertreter war der unter dem Motto "Working Time is Living Time" gestaltete zentrale Boulevard. Während der gesamten Messedauer nutzten die Besucher die dort eingerichteten Loungezonen zum Kommunizieren, Arbeiten und Relaxen.

Um aktuelle Branchenthemen und Best-Practice-Beispiele ging es im "Ultima Office Trendforum". Besonders großen Andrang gab es bei den Vorträgen zu Immobiliennutzung, Nachhaltigkeit und Revitalisierung. Daneben fanden auch Vorträge rund um die Themen Licht, Akustik sowie Gesundheit und Ergonomie statt. Darüber hinaus konnten sich die Besucher auch an den im Rahmen von Kompetenzzentren vorgestellten Präsentationen zu den Bereichen Licht, Akustik und Medien-/Konferenztechnik informieren.

Eindrücke von dem erfolgreichen Messe-Event sehen Sie in unserer Bilderstrecke.

Diese Seite teilen