Unter dem Titel „Brands United“ präsentieren sich Leolux und Pode sowie die Unternehmen Tom Dixon, Zumsteg und Willisau und neu Creed, CSrugs, Schmalenbach und De Ploeg vom 19. bis 21. September in Leolux-Design Center in Krefeld.

Leolux und Pode

Gemeinsames Event neun starker Marken

Vermutlich schon bald Tradition: Das „Brands United“-Event wird wiederholt! Vom 19. bis 21. September sind neun internationale Marken im Leolux-Design Center in Krefeld dabei. Leolux und Pode sind Gastgeber der gemeinsamen Hausmesse. Wie bei der vorherigen Performance des Markenkollektivs im Januar 2021 im schweizerischen Willisau sind Tom Dixon, Willisau und Zumsteg erneut dabei und neu die Label Creed, CSrugs, Schmalenbach und De Ploeg.

Wer sich inspirieren lassen möchte, muss sich über info(at)leolux.de oder seinen Ansprechpartner bei den teilnehmenden Unternehmen anmelden. Geöffnet ist das Leolux-Design Center am Sonntag, 19. September, von 13 bis 18 Uhr sowie am Montag, 20. September, und am Dienstag, 21. September, von 10 bis 18 Uhr. Wenn es zeitlich nicht passt, können individuelle Termine auch zu einem anderen Zeitpunkt vereinbart werden.

Diese Seite teilen