EMV

Frank Schlotter neuer Einkaufsleiter beim EMV

Übernimmt ab sofort die Einkaufsleitung beim Europa Möbel-Verbund (EMV): Frank Schlotter. Der 40-jährige, gelernte Betriebswirt gilt als Branchen-Kenner und ist bereits seit 2006 beim EMV als Zentraleinkäufer in den Warenbereichen Schlafen, Jugend, Baby und Kleinmöbel tätig.

Zuvor sammelte Schlotter reichlich Erfahrungen im Möbelhandel. Nachdem er zehn Jahre bei Möbel Rogg in Balingen unter Vertrag war, leitete er von 2000 bis 2006 den Einkauf im Bereich konventionelles Wohnen bei der Möbelstadt Sommerlad. "Wir freuen uns, diese wichtige Position im Verband mit einem Profi wie Frank Schlotter besetzen zu können", so die beiden Geschäftsführer Helmut Ahlsdorf und Felix Doerr.

Der Europa Möbel-Verbund umfasst aktuell 597 Gesellschafter mit insgesamt 1.767 Verkaufsstellen (siehe auch Verbände Special 2011 in der aktuellen möbel kultur März-Ausgabe). 2010 erzielte die Verbundgruppe erneut ein Plus von drei Prozent beim zentralregulierten Umsatz auf 1,3 Mrd. Euro. Der Außenumsatz lag im vergangen Jahr bei 4,3 Mrd. Euro. Auch 2011 stehen die Zeichen im Verband positiv, den ertrags- und umsatzorientierten Wachstumskurs konsequent fortsetzen zu können.

Diese Seite teilen