Nils Cramer von Cramer Möbel (2.v.l.) und Bordbar-Geschäftsführer Valentin Hartmann (2.v.r.) freuen sich über die Eröffnung des ersten Bordbar-Stores.

Bordbar

Erster Brand-Store in Berlin eröffnet

Bordbar hat seinen ersten Markenstore ans Netz gebracht. In Kooperation mit Cramer Möbel zeigt das Kölner Designerlabel sein komplettes Sortiment jetzt auf 60 qm im Stilwerk Berlin.

Unterdessen treibt Bordbar seinen Markenaufbau konsequent voran. Im Januar hatte das Label parallel zur "imm cologne" eine erste Anzeigen- und PR-Kampagne geschaltet, um die Marke noch bekannter zu machen und den Handel zu unterstützen.

Seit seiner Gründung 2006 funktioniert das Unternehmen authentische Flugzeugtrolleys für den Privatgebrauch um. Die Optiken werden dabei überwiegend von der hauseigenen Designschmiede entwickelt. Aktuell beschäftigt Bordbar acht Mitarbeiter. Der jüngste Umsatz betrug 1,5 Mio. Euro.

Diese Seite teilen