Fotos.Wayfair

Foto: Wayfair

Wayfair-Stil-Kolumne

Ausgefallene Styling-Ideen für ein festliches Interieur

Weihnachten steht vor der Tür und um die Magie dieser zauberhaften Zeit in vollen Zügen zu genießen, dekoriert Wayfairs Stilexpertin Nadia McCowan Hill getreu dem Motto „Mehr ist mehr“:

  • Einer der angesagtesten Trends in diesem Jahr: liebevoll dekorierte Treppenaufgänge. Die lassen sich mit (kostengünstigem) Zubehör schnell und unkompliziert festlich schmücken. Die Basis bildet eine Girlande, die von oben nach unten um das Geländer gewickelt wird. Schön sind dazu frische Blumen und Zweige, zum Beispiel Hortensien oder Schleierkraut.
  • Wer zum Weihnachtsdinner einlädt und Lust auf ein Update der klassischen Tischdeko in Bordeaux und Tannengrün hat, greift in diesem Jahr zu Kirschrot und Türkis. Die stammen aus ähnlichen Farbfamilien, wirken aber moderner. Zu Kerzen und Accessoires in den neuen Nuancen passen goldfarbenes Besteck und verspielt gepunktetes Geschirr mit Goldrand.
  • Extra festlich wird es mit einem Servierwagen im Glamour-Look, auf dem elegante Gläser und eine Flasche Schampus zum Anstoßen bereitstehen. Ebenso schön: Ein dekoratives Tablett und hübsche Tässchen, aus denen Gäste am Weihnachtsmorgen frisch gebrühten Espresso genießen können.
Diese Seite teilen