Prominente Unterstützung hat sich Ikea mit dem DJ-Trio Swedish House Mafia für die Entwicklung eines Heimstudios gesichert. Die Kollektion mit limitierten Produkten soll ab September 2022 bei Ikea erhältlich sein.

Ikea

Arbeitet mit DJ-Trio Swedish House Mafia am Heimstudio

Musik nicht nur hören, sondern auch selbst produzieren: Ikea arbeitet mit dem DJ-Trio Swedish House Mafia am Heimstudio für die eigenen vier Wände, um den Traum vieler Musikliebhaber:innen wahr werden zu lassen. Die gemeinsame Kollektion soll Einrichtungsgegenstände sowie Lösungen umfassen, und die limitierten Produkte sollen ab September 2022 bei Ikea erhältlich sein.

„Als Künstler und Produzenten wissen wir, wie wichtig und zugleich herausfordernd es ist, im Zuhause ein Set-up zu schaffen, dass den eigenen Bedürfnissen entspricht“, sagt das durch Hits wie „Don't You Worry Child“, „Save The World“ und „One“ weltbekannte DJ-Trio um Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso.

Durch die Bereitschaft, ihre jeweiligen Komfortzonen zu verlassen, kann eine Kollektion entstehen, in die das Know-how eines Einrichtungsexperten und eines Musikexperten gleichermaßen einfließt. Die gemeinsame Vision: Möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, zu Hause Musik zu machen und ihre Kreativität auszuleben.

„Wir wollen herausfinden, wie Ikea zusammen mit der Swedish House Mafia den Alltag der vielen Menschen, die Musik hören und produzieren, verbessern kann. Mit dieser Kollektion kann jede:r Musikbegeisterte, das perfekte Heimstudio zu einem erschwinglichen Preis schaffen", versichert James Futcher, Product Design Leader bei Ikea.

Diese Seite teilen