Anne-Laure Bigot ist neue Vorsitzende der Geschäftsführung bei Paidi.

Paidi

Anne-Laure Bigot wird Vorsitzende der Geschäftsführung

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Paidi-Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing, Roland Mayer, das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen hatte (News). Seine Nachfolgerin Anne-Laure Bigot ist ehemalige General Managerin von Geuther Kindermöbel sowie VP Sport bei Cybex und somit in der Branche keine Unbekannte.

Die gebürtige Französin Bigot startete ihre Karriere als Key Account Managerin in der Fashionbranche bei Esprit in Paris bevor sie 2003 nach Deutschland übersiedelte, um für den Markensportartikelhersteller Adidas im Bereich Produktmanagement und -marketing zu arbeiten. Anschließend war sie über 10 Jahre war sie für Nike tätig.

„Ich freue mich sehr, meine jahrelange Erfahrung und meine Leidenschaft für Marke und Markenführung bei Paidi einzubringen – und gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen das Unternehmen als die Marke für Kinder- und Jugendmöbel weiter zu etablieren und stärker im Ausland auszubauen”, so Bigot.

Diese Seite teilen