Demnächst noch größer: das "Panorama Business Center" von Häcker in Rödinghausen.

Häcker

13 Prozent Plus im vergangenen Jahr

Um 13 Prozent auf 330 Mio. Euro konnte Häcker Küchen den Umsatz in 2010 steigern. Das Plus betrifft dabei das In- und Ausland gleichermaßen, sodass der Exportanteil bei 45 Prozent bleibt. Das stete Wachstum (nach einer leichten Umsatzdelle in 2009) erfordert auch den Ausbau der Kapazitäten: Derzeit wird in Rödinghausen nicht nur die Ausstellung um rund ein Drittel auf ca. 2.600 Quadratmeter erweitert, sondern es entstehen im Verwaltungsgebäude zugleich zwei neue Seminarräume, die insgesamt über 130 Plätze verfügen. Pünktlich zur Hausmesse im September 2011 wird der Anbau inklusive neuem Gastronomie- und Loungebereich fertig sein.

Diese Seite teilen