Mathias Merkentrup ist seit 1. September Verkaufsleiter Deutschland für den Fachhandel bei Hilding Anders.

Hilding Anders

Will den Fachhandel stärken

Für die Marken Carpe Diem und Jensen Beds verstärkt Hilding Anders Deutschland seine Aktivitäten. Seit 1. September zeichnet Mathias Merkentrup als Verkaufsleiter Deutschland für den Fachhandel verantwortlich. Der 38-Jährige bringt große Erfahrungen aus dem Möbel Premiumsegment mit. Zuletzt war er drei Jahre Area Sales Manager bei Hästens Beds Deutschland und zuvor neun Jahre Sales Manager bei Ipdesign.

„In einem sich stark ändernden Markt, sehe ich den Fachhandel als den wichtigen, strategischen Partner für die Zukunft von Carpe Diem und Jensen Beds. Ich freue mich, meine Kompetenz in einem wachsenden Segment mit starken Marken einbringen zu können“, sagt Mathias Merkentrup. „Ich bin überzeugt, dass eine emotionale Marke der Zukunft langfristig nur in Partnerschaft mit dem Fachhandel aufgebaut werden kann.“

„Mit Mathias Merkentrup erweitern wir unser Team um einen talentierten, leidenschaftlichen und erfolgreichen Verkaufsleiter, der unsere skandinavischen Marken versteht und somit besonders in Deutschland weiterentwickeln kann“, freut sich Jan Bobe, Geschäftsführer von Hilding Anders Deutschland, über die Unterstützung.

Im Zuge der erweiterten Struktur, wird Gert Boeijink sich als Verkaufsleiter intensiver auf die Sparte der Großflächenanbieter und Verbandskunden fokussieren können. Boeijink engangiert sich seit über zehn Jahren im Vertrieb für Jensen Beds Deutschland.

Diese Seite teilen