In der Halle 12 dreht sich auf der M.O.W. alles rund ums Bad. (Foto: Marlin).

M.O.W.

Volle Kompetenz rund ums Bad

Bis einschließlich Donnerstag, 19. September, geht die M.O.W. in Bad Salzuflen über die Bühne. In der Halle 12 sowie vereinzelt in anderen Hallen dreht sich wieder alles rund um den Waschraum. Führende Badmöbel- und Sanitärspezialisten aus dem konsumigen Preissegment zeigen dort ihre Neuheiten für die kommende Saison, darunter Stammaussteller wie Lanzet und Fackelmann, Puris, Schildmeyer, Pelipal, Jokey, Optifit oder Held.

Erstmals gibt es zwei Gemeinschaftsstände: einen aus der Kaliningrad Region und einen mit Herstellern aus Bosnien-Herzegowina. Beide präsentieren eine spannende Auswahl aus ihrem Sortiment für die Bereiche Bad und Küche. Die genauen Positionen der Aussteller lassen sich online über die Warengruppensuche unter www.mow.de abrufen.

Diese Seite teilen