Amazon

Verschiebt Prime Day auf August

Eigentlich findet der Amazon Prime Day immer im Juli statt. Doch wegen der Corono-Krise soll auch dieses Date laut „Reuters“ verschoben werden und erst im August stattfinden. Die Nachrichtenagentur beruft sich dabei auf interne Notizen aus einem Amazon-Meeting. Offiziell ist jedoch noch nichts bestätigt.

Allein 2019 hatte der Prime Day nach Angaben von „internetworld.de“ den Marktplatz-Händlern weltweit Umsätze von über zwei Mrd. US-Dollar in die Kassen gespült. Insgesamt wurden vom 15. bis zum 16. Juli 2019 175 Mio. Produkte gekauft. Damit war der Prime Day 2019 weltweit sogar erfolgreicher als der Black Friday und Cyber Monday zusammen.

Diese Seite teilen