Wüsthof

Trennung von Kepka

Zum 1. Juli 2018 hatte Markus H. Kepka erst die Position als Geschäftsführer und CEO bei Wüsthof angetreten und zur Ambiente für einen bemerkenswerten Auftritt gesorgt. Doch aktuell vermeldet das Unternehmen, dass sich die geschäftsführenden Gesellschafter Harald und Viola Wüsthof mit sofortiger Wirkung von Kepka getrennt haben. Die Inhaber verbleiben in der Geschäftsführung und werden den Weg zur Positionierung und Festigung der Marke weiter aktiv vorantreiben, heißt es aus Solingen.

Diese Seite teilen