Startseite > News > Tessner-Gruppe: Meda verstärkt die Geschäftsführung
Jetzt im Trio: Mit Dr. Nektarius Bakakis (Mitte) erhielten die Meda-Küchen-Chefs Michael Dahmen und Guido Melcher Verstärkung.
22.09.2015 11:03 Uhr

Tessner-Gruppe Meda verstärkt die Geschäftsführung

Ab dem 1. Oktober tritt Dr. Nektarios Bakakis in die Geschäftsführung der Meda Küchenfachmarkte ein und wird die Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung, die Expansion, Logistik, Innovation und zentralen Dienste übernehmen. Er war zuletzt erfolgreich als Geschäftsführer der Knauber Freizeit-Baumärkte und davor in verantwortlicher Position bei renommierten Logistikunternehmen tätig.

Die Mitgesellschafter und Geschäftsführer Michael Dahmen und Guido Melcher werden künftig ihren Aufgabenschwerpunkt im Vertrieb wahrnehmen. Melcher verantwortet weiterhin den Wareneinkauf, Dahmen das Marketing.

Mit dieser personellen Verstärkung stellt die Tessner Gruppe die Weichen für ein deutlich schnelleres Wachstum und für einen bundesweiten Ausbau des erfolgreichen Küchenfachmarkt-Konzeptes. Am 8. Oktober eröffnet schon das neue Haus in Langenfeld, in direkter Nachbarschaft zu den Küchenfachmärkten von Smidt und Schaffrath – der 20. Standort im Filialsystem mit über 3.000 qm VK-Fläche.

Weiterführende Meldungen
Meda Küchen:
Seit gestern auch in Oberhausen
"Wir wachsen - Sie profitieren!" Nach diesem Motto wirbt Meda Küchen nun wie geplant auch in Oberhausen um die Küchenkäufer. mehr...
Meda Küchen:
Kurz vor dem Start in Oberhausen
Der Endspurt läuft. Spätestens am 31. Oktober wird das 18. Haus von Meda Küchen am Centro Oberhausen nach umfangreichen Umbauten ans Netz gehen, stellte Geschäftsführer Michael Dahmen gegenüber moebelkultur.de in Aussicht. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network