Startseite > News > Tendence: Schließt mit 24.000 Besuchern
Die nächste Tendence findet vom 24. bis 27. Juni 2017 statt.
30.08.2016 15:54 Uhr

Tendence Schließt mit 24.000 Besuchern

Vom 27. bis zum 30. August stand Frankfurt/Main wieder ganz im Zeichen der internationalen Konsumgüterindustrie. Mehr als 24.000 Einkäufer (2015: 27.4661) kamen in die Mainmetropole, um die Neuheiten der 955 Aussteller (2015: 1.100) aus 45 Ländern zu entdecken. Der Anteil der internationalen Einkäufer lag gegenüber der Vorsaison bei stabilen 20 Prozent. In den Top-10 der stärksten Besuchernationen konnten sich nach Deutschland die Schweiz, Österreich, Frankreich, Italien, China, Niederlande, Belgien, Polen, Japan und Spanien positionieren. Die Besucherzufriedenheit liegt mit 88 Prozent stabil auf Vorjahresniveau. „Trotz herausfordernder Indikatoren – die Qualität der Händler und deren Einkaufsvolumen stimmte. Die Tendence ist die Plattform für gute Geschäfte“, kommentiert Stephan Kurzawski. „Ab 2017 stehen alle Zeichen auf Expansion. Dafür ergänzen wir das Profil der Tendence um neue Produktgruppen und bauen bestehende aus. Außerdem werden wir den Neuheitencharakter der Messe stärken und das Volumengeschäft nach Frankfurt zurückholen. Dafür gibt es nur eine Lösung: Ab 2017 rückt die Tendence auf die Poleposition für die zweite Jahreshälfte.“

Die nächste Tendence findet vom 24. bis 27. Juni 2017 statt – dann auch mit einem neuen Konzept. Dieses sieht eine auf drei strategischen Pfeilern aufbauende Neuausrichtung vor, wonach verstärkt auch Sortimente für das Frühjahr und den Sommer des Folgejahres im Fokus stehen. Darüber hinaus können Produktneuheiten für den Winter früher präsentiert werden.

Weiterführende Meldungen
Tendence:
Fachsortimente für die Jahresend-Rallye ordern
Konsumgüter für die umsatzstärkste Jahrezeit: Seit gestern präsentieren sich auf der Tendence in Frankfurt am Main 955 (2015:1.100) Aussteller aus 45 Ländern (2015: 47) dem Fachpublikum. mehr...
Europäischer Verband Lifestyle:
EVL-Ausstellerliste zum Download - 87 Mitglieder sind auf der Tendence dabei
Am Samstag (27.8.) startet die Tendence in Frankfurt am Main. Traditionell beteiligen sich zahlreiche Mitglieder des EVL (Europäischer Verband Lifestyle e. mehr...
Tendence:
Von Outdoor-Teppichen bis zu Kerzenhaltern - zahlreiche Produkt-Premieren in Frankfurt
Wenn die Tendence am 27. August in Frankfurt ihre Tore öffnet, dann trifft sich der nationale und europäische Fachhandel, um die Orderplattform für das Weihnachtsgeschäft zu nutzen und die kommenden Frühjahrs- und Sommerkollektionen in den Bereichen Wohnen, Einrichten und Dekorieren sowie Geschenkartikel, Schmuck und Fashionbedarf zu entdecken. mehr...
Tendence:
Bedeutung des Weihnachtsgeschäfts für den Einzelhandel
Wie wichtig ist das Weihnachtsgeschäft wirklich für den Einzelhandel hierzulande? mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network