Möbel Rudolf aus Schlüchtern ist neuer Lizenzpartner von Leonardo.

Leonardo Living

Rudolf jetzt mit Office-Programm dabei

Unter dem Motto: Zehn Jahre Glass Cube, neun Jahre Leonardo Living – die Erfolgsgeschichte geht weiter! präsentierte die Marke mit seinem neuen Lizenzpartner Rudolf aus Schlüchtern im Informa-Zentrum jetzt auch ein Office-Programm mit modernen Büromöbeln. Das ebenfalls inhabergeführte Unternehmen passe hervorragend zu den drei anderen Lizenzpartnern und produziert ebenfalls „Made in Germany“. „Wir freuen uns auf die Erweiterung unserer Lizenzpartnerfamilie um den ebenfalls innovativen sowie anspruchsvollen Möbelhersteller Rudolf, der mit seiner Kompetenz und Unternehmensphilosophie zu einer sinnvollen Weiterentwicklung des Möbelsegments der Marke Leonardo beitragen wird“, sagt Leonardo-Geschäftsfü?hrer Oliver Kleine.

Die ersten Kontakte zwischen Leonardo und Rudolf gab es vor rund einem Jahr. Und auch Geschäftsführer Karl Friedrich Rudolf betonte vor Ort gegenüber moebelkutur.de, dass er sich in der „Leonardo-Familie“ zusammen mit Leonardo, Geha, Collection C und Pelipal sehr wohl fühle. Erstmals präsentierte der Nischenanbieter, der bislang in den Bereichen Jugendzimmer und Appartment-Lösungen unterwegs ist, nun zusammen mit Leonardo ein Office-Programm. Das den Markenkern ausmachende Material Glas spielt selbstverständlich auch bei den neuen Büromöbeln eine entscheidende Rolle.

Diese Seite teilen