Gardiente

Outdoor-Performance startet Sonntag

Der Countdown läuft: Am Sonntag, 1. Juli, öffnet die 5. Gardiente um 9 Uhr im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau ihre Türen. Bis zum Dienstag, 3. Juli, um 18 Uhr zeigen Hersteller, darunter Branchengrößen wie Glatz, Hartman, Jan Kurtz, Sieger oder Kettler, dort Produkte für den Outdoor-Living-Bereich in allen Facetten – von Möbeln über Sonnenschirme, Grill-Zubehör und Accessoires. Damit ist die Gardiente genau die Plattform, sich zu informieren und schon erste Entscheidungen für die Outdoor-Saison 2019 zu treffen.

Besuchern wird viel Service geboten. Dazu gehört der kostenlose Shuttlebus vom Frankfurter Flughafen und die Kooperation mit der Tendence, die das Thema Outdoor ebenfalls und nahezu zeitgleich (30. Juni bis 3. Juli) in Frankfurt präsentiert. Um Händlern den Besuch       , beider Messen zu erleichtern, pendelt ein kostenloser Shuttlebus zwischen den Veranstaltungen.

Beste Voraussetzungen für die Gardiente, das Besucherergebnis vom vergangenen Jahr (720 Fachbesucher) zu wiederholen und vielleicht sogar zu toppen.

 

Diese Seite teilen