Nicola Thompson seit Ende September COO von Made-com.

Made.com

Nicola Thompson ist jetzt COO

Made.com hat einen neuen Chief Operating Officer (COO) ernannt: Nicola Thompson. Sie verantwortet seit 30. September die Bereiche Merchandising, Logistics & Supply Chain, Customer Service und Customer Experience. 

„Ich freue mich wahnsinnig, jetzt für ein branchenführendes Unternehmen wie Made zu arbeiten. Made setzt Trends, statt ihnen nur zu folgen. Und in einer Zeit, in der sich die globalen Trends im Einzelhandel so schnell ändern, ist Made mit seinem kompromisslosen Modell in meinen Augen klar führend und liefert Verbrauchern neues, interessantes Möbeldesign zu erschwinglichen Preisen“, so Nicola Thompson.

Ihre Ernennung ist Teil der Expansionsstrategie von Made, das Geschäft weltweit weiter auszubauen, zu stärken und das Produktangebot zu entwickeln. Die Marke ist derzeit in elf europäischen Märkten, darunter Deutschland, Frankreich und Großbritannien, vertreten – erst dieses Jahr launchte Made zusätzlich in Dänemark und Schweden.

Nicola Thompson war zuvor über fünf Jahre beim Online-Modehändler Asos beschäftigt, zuletzt als Global Customer Development Director. In dieser Rolle war sie verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der kommerziellen Strategie weltweit.

„Nicola Thompsons langjährige Erfahrung und Einblicke in die Strategie global marktführender Unternehmen wird dazu beitragen, dass wir unsere Präsenz in neuen und bestehenden Märkten ausbauen können. Mit Nicola beginnt bei uns ein ganz neues Kapitel", ist Made.com-CEO Philippe Chainieux überzeugt.

Diese Seite teilen