Die MIFF 2020 wird auf den 30. Juni bis 3. Juli verschoben.

Coronavirus in Südostasien

Neues Datum: MIFF wird ebenfalls verschoben (Update)

Aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus wurde nun auch die Malaysian International Furniture Fair (MIFF), die eigentlich vom 6. bis 9. März über die Bühne gehen sollte, verschoben. Das Event wird dieses Jahr vom 30. Juni bis 3. Juli stattfinden. „Wir hoffen auf das Verständnis der Aussteller und internationalen Einkäufer, die ihren Besuch für März bereits fest geplant hatten und bedauern entstandene Unannehmlichkeiten“, heißt es auf der Messe-Homepage. Außerdem hoffe man, dass sich die Situation schnellstmöglich wieder normalisiert.

Es gibt außerdem Gerüchte, dass die Export Furniture Exhibition (EFE) in Malaysia, die eigentlich am 9. März starten sollte, wegen der Coronavirus-Epidemie in Südostasien ebenfalls verschoben wird. Moebelkultur.de hat bei den Veranstaltern nachgefragt und um Bestätigung gebeten.

Update: Die Veranstalter der EFE haben bestätigt, dass die Export Furniture Exhibition auf Ende August 2020 verschoben wird. Die genauen Daten sollen zeitnah bekannt gegeben werden.

Diese Seite teilen