XXXLutz Hiendl

Neueröffnung in Passau

Schlag auf Schlag: Nachdem jetzt der Poco-Deal in trockenen Tüchern ist und morgen Mömax Nr. 70 startet, wird bereits am Donnerstag, 6. September, die Neueröffnung von XXXL Hiendl in Passau gefeiert. Innerhalb von nur neun Monaten wurde die 43.000 qm große VK-Fläche komplett neu konzipiert. Bereits heute und morgen läuft das Pre-Opening für die Stammkunden.

„Passau ist über Jahrzehnte hinweg ein gewachsener und attraktiver Standort für den Möbeleinzelhandel“, betont Hausleiter Aldin Vatres. „Die Resonanz und das Interesse waren schon während der Bauphase sehr groß. Die Kunden wissen um die Tradition des Hauses und sind eng mit ihm verbunden. Das haben wir gerade in dieser Zeit gespürt. Die Neugierde war groß und zudem das Verständnis vorhanden, dass wir den Umbau während des laufenden Betriebes gemeistert haben.“

Den Totalumbau hat sich Lutz einen zweistelligen Millionenbetrag kosten lassen. Zudem sind 50 neue Arbeitsplätze im Verkauf und im Bereich Logistik entstanden.  Die Anzahl der Mitarbeiter liegt jetzt bei rund 200.

Highlights sind u. a. die Küchenausstellung mit fast 200 Ausstellungsküchen, ein 800 qm großes „House of Boxspring“, eine 30 qm große LED-Wand im Eingangsbereich – mit Infos und Tipps rund ums Wohnen sowie das neue Bedienrestaurant mit über 340 Plätzen.

Diese Seite teilen