Initiative Furnier + Natur

Neuer Trailer zur Kampagne „Furnier Geschichten“

Seit gut vier Jahren läuft die internationale Internet-Kampagne „FurnierGeschichten“ („WoodVeneerStories“) der Initiative Furnier + Natur (IFN). Kern der Kampagne sind Kurzfilme über außergewöhnliche Produkte aus dem dünnsten Massivholz der Welt. Passend zum vierjährigen Jubiläum hat die IFN jetzt einen neuen Kampagnen-Trailer unter www.youtube.com/watch?v=ZpJvrUB9f3o veröffentlicht. „Mit dem Trailer wollen wir noch intensiver für unsere Kampagne „FurnierGeschichten“ und somit für die Verwendung von Furnier zur Produktveredlung werben“, so die IFN-Geschäftsführerin Ursula Geismann.

Trailer und Einzelfilme sollen eindrucksvoll zeigen, dass mit Furnier viele Alltagsprodukte veredelt werden können. So schafft das Naturmaterial eine einzigartige Wohlfühl-Atmosphäre, sowohl in Innenräumen von Yachten als auch in Form von Furnierböden in Büro- und Privaträumen. Auch Sport-Equipment wie Kiteboards und Skiern verleihen Furnierhölzer eine ganz persönliche Note, verwandeln sie in edle Unikate und beweisen: Furnier ist voll pisten- und wassertauglich.

Diese Seite teilen