Kare

Neuer Manager für Business Development

Neues Gesicht fürs Amerika-Geschäft bei Kare: Carsten Pedersen. Seit Anfang des Jahres verstärkt er das Sales- and Franchise-Department und verantwortet das Business Development für die USA.

Pedersen bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung als Führungspersönlichkeit bei globalen Unternehmen im Bereich Lifestyle und Design mit dem Fokus auf Franchise und Einzelhandel sowie Markenführung mit. So hat er für BoConcept den gesamten amerikanischen Markt entwickelt. Seine Erfolgsbilanz umfasst unter anderem die erfolgreiche Eröffnung von über 60 Shops in Nord- und Südamerika.

„Der amerikanische Kontinent mit den wichtigsten Konsumgütermärkten der Welt und gesunden Wachstumsperspektiven ist ein wichtiger Schwerpunkt der internationalen Expansionsstrategie.“ Für die Entwicklung des Auslandsgeschäfts hat Kare-CEO Peter Schönhofen darum diese zusätzliche Position in seinem Haus geschaffen, heißt es aus Garching.

Und weiter: „Carsten Pedersens Erfahrungen machen ihn zum idealen Partner für uns. Er ist verhandlungsstark, voller Leidenschaft für den Handel und interkulturell kompetent. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam nachhaltige Impulse in den Märkten setzen.“

Diese Seite teilen