Samsung

Neuer Kopf für das Stuttgarter F&E-Zentrum

Das „Digital Appliances European Technology Office“ (DA-ETO) von Samsung in Stuttgart hat einen neuen Leiter für Hausgeräte: Dr. Wyneken Fimmen. Seit mehr als zehn Jahren ist der promovierte Chemiker bereits bei Samsung beschäftigt, zuletzt in der Position als Senior Manager Laboratories im DA-ETO, in der er die Bereiche Testbetrieb, Produkt- und Technologieentwicklung managte. Hier hat er u. a. die Erfolgsprodukte mit „QuickDrive“ und den Family Hub mitbeeinflusst.  2006 kam Fimmen vom Berliner Entwicklungszentrum der BSH, wo er als Entwicklungsingenieur und Laborleiter im Bereich Waschverfahrenstechnik tätig war.

Für die Nähe zum europäischen Markt spielt das Zentrum für Forschung und Entwicklung in Stuttgart (zuvor unter dem Namen European Research Centre) für die koreanische Marke eine wichtige Rolle – als Schnittstelle zwischen europäischer und südkoreanischer Forschung und zur Unterstützung des Headquarters bei der Entwicklung von Produktstrategien.

Diese Seite teilen