Rüdiger Schoeller (l.) geht, Tal Pahlke (r.) kommt und wird neuer Director Sales bei Küchenquelle.

Küchenquelle

Neubesetzung Director Sales

Küchenquelle setzt den Prozess der zukunftsorientierten Neuaufstellung fort und hat einen neuen Director Sales ernannt. Tal Pahlke, bereits seit 2015 bei Küchenquelle, wird Director Sales und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Er tritt damit die Nachfolge von Rüdiger Schoeller an. Tal Pahlke wurde bereits 2017 zum Regionalmanager Direktvertrieb ernannt und bringt sowohl Erfahrung in der Küchenbranche als auch aus mehrfachen Tätigkeiten im Retail ein.

Rüdiger Schoeller, seit 2015 bei Küchenquelle - zunächst als Leiter Expansion Retail - dann als Director Sales tätig, verlässt zum 30. Juni in gegenseitigem Einvernehmen das Unternehmen. Unter seiner maßgeblichen Mitwirkung konnte Küchenquelle erfolgreich expandieren, u.a. durch den Ausbau der Vertriebsmannschaft und den Aufbau der Akademie zur qualifizierten Schulung von Verkaufsberatern, als auch der Eröffnung neuer Küchenstudios. Rüdiger Schoeller verantwortete den gesamten Bereich Vertrieb (Direktvertrieb, stationäre Einheiten, Online-Sales, B2B und Telefonvertrieb).

Küchenquelle dankt Rüdiger Schoeller für die wertvolle Unterstützung und geht nun personell den nächsten Schritt im Change Prozess. Mit Tal Pahlke soll der erfolgreiche Wachstumskurs fortgeführt werden.

Diese Seite teilen