Da die Infektionszahlen in China derzeit zurückgehen, soll die CIFF bereits im Juli nachgeholt werden.

CIFF Guangzhou 2020

Nachholtermin im Juli geplant

Nach aktuellem Stand werden die 45. China International Furniture Fair (CIFF) mit Schwerpunkt Wohnmöbel, Outdoorware und Heimaccessoires vom 18. bis 21. Juli und die Office Show sowie die CIFM Interzum Guangzhou vom 27. bis 30. Juli nachgeholt.  Die Entscheidung fiel vor dem Hintergrund der sinkenden Neuinfektionen im Reich der Mitte. Als Anlaufpunkt für die chinesische Möbelindustrie wachse die CIFF Guangzhou an ihren Herausforderungen, heißt es in der Pressemitteilung. Die Veranstalter bedanken sich außerdem bei den Ausstellern, Besuchern und anderen Akteuren für die kontinuierliche Unterstützung im Angesicht der Pandemie und wünschen allen nur das Beste, denn nach dem Regen kommt der Sonnenschein.

Diese Seite teilen