Schon von außen erstrahlt das Einrichtungshaus in der Nürnberger Straße 243 in neuem Glanz. Die tierisch guten Megaprints auf der Fassade sind Teil des neuen Kommunikationskonzeptes von Möbel Pilipp. Foto: Jörg Schmitt/Möbel Pilipp

Pilipp

Nach Totalumbau präsentiert sich das Haus in Bamberg im neuen Look

Nach Monaten des Totalumbaus präsentiert sich Möbel Pilipp in Bamberg seit Ende September im komplett neuen Look - sowohl innen als auch außen. „Unser gesamtes Team hat hervorragende Arbeit geleistet. Unsere Kunden in Bamberg und Umgebung, vor allem auch unsere jüngeren Zielgruppen, erwartet nun bei Möbel Pilipp mit seinem Mitnahmemarkt eines der modernsten Einrichtungshäuser Frankens“, freut sich Inhaber Norbert Pilipp. „So gerne wir das auch groß feiern würden, aber aktuell steht nach wie vor die Gesundheit im Vordergrund.“ Deshalb setzt das Begros-Mitglied anstelle einer großen Eröffnungsfeier auf attraktive Aktionen sowie Eröffnungsangebote und vor allem ­auf ein sicheres Einkaufserlebnis zu jederzeit. So stehen für die Kund:innen kostenlose Masken und Desinfektionsmittel stehen. Außerdem gewährleistet zusätzliches Personal einen geordneten Ablauf. Aufgrund der Größe bietet das Haus ausreichend Fläche, um den nötigen Sicherheitsabstand auch tatsächlich zu gewährleisten.

Auf mehr als 40.000 qm erwartet die Kunden ein breites Angebot an Möbeln, Accessoires und kompletten Einrichtungswelten für jeden Geschmack. So gibt es für jeden Raum eine Vielzahl von Wohnideen in unterschiedlichen Preisklassen und von verschiedenen Marken. „Die dekorierten Wohnräume sollen vor allem unsere Kunden inspirieren und ihnen zeigen, wie die Möbelstücke in den eigenen vier Wänden aussehen können", erklärt Norbert Pilipp. Eines der Highlights des umgebauten Einrichtungshauses ist der völlig neu gestaltete Mitnahmemarkt Avanti.

Fünf Prozent aller Einnahmen der ersten beiden Eröffnungstage spendet das Unternehmen an eine soziale Einrichtung. „Gerade dieses hinter uns liegende Jahr sowie die sechs Monate des zweiten harten Lockdowns haben gezeigt, wie wichtig es ist, füreinander einzustehen", betont Norbert Pilipp. „Wir von Möbel Pilipp tun alles, um unseren Beitrag für Bamberg und die Umgebung zu leisten.“

 

 

Diese Seite teilen