Auf einen Blick: die Teilnehmer der Möbelmeile 2017.

Möbelmeile

Musterring wird neues Mitglied

Zuwachs für die Möbelmeile: Rückwirkend zum 1. Januar 2017 werden die Marken Musterring, WK Wohnen und Gallery M neue Mitglieder der Möbelmeile. „Wir freuen uns seit Jahren über die Initiative der Möbelmeile und beobachten die Entwicklung mit großem Interesse“, erklärt dazu Oliver Höner. Darüber hinaus führt der Musterring-Geschäftsführer aus, dass er schon länger mit einer Mitgliedschaft geliebäugelt hatte, da viele seiner Industriepartner ebenfalls Mitglied sind, außerdem diene die Kooperation innerhalb der deutschen Möbelindustrie auch der Standortsicherung in der Region. Bislang hatte es aufgrund des selektiven Vertriebssystems aber nicht gepasst. Durch das Hinzukommen von WK Wohnen und Gallery M habe sich die Situation aber verändert. Beide Marken seien noch offen für neue Kunden. „Insofern wird das Ganze jetzt stimmig. Wir freuen uns deshalb, dass wir nun die Möglichkeit haben, der Möbelmeile beizutreten, sie zu fördern und von ihren Aktivitäten zu profitieren.“

„Es ist eine große Ehre und freut mich sehr, mit Musterring eine der bekanntesten deutschen Möbelmarken als neues Mitglied im Verbund begrüßen zu dürfen. Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem und den damit verbundenen Neuzugängen WK Wohnen und Gallery M das Profil der Möbelmeile noch deutlicher schärfen werden“, freut sich Möbelmeile-Geschäftsführer Michael Laukötter.

Die Möbelmeile bildet gemeinsam mit der M.O.W. und der Küchenmeile A30 den Kern der Möbelmessen in Ostwestfalen, mit insgesamt über 650 Herstellern. In diesem Jahr läuft die Herbstmesse vom 17. bis 21. September. Zudem wird es bei der Möbelmeile wieder einen Publikumstag geben – am Sonntag, 24. September 2017.

Diese Seite teilen