Zahl der Woche

Möbelhersteller investieren mehr

Deutlicher Investitionsanstieg 2018: Nach Ergebnissen des jüngsten ifo-Investitionstests wollen die deutschen Möbelhersteller ihre Investitionen in neue Maschinen und Bauten im laufenden Jahr um 15 Prozent erhöhen. Der geplante Anstieg in der heimischen Möbelindustrie dürfte somit höher ausfallen als im Durchschnitt des Verarbeitenden Gewerbes mit plus 9 Prozent. Im vergangenen Jahr beliefen sich die Investitionen in der Möbelindustrie auf einen Wert von rund 575 Mio. Euro.

Diese Seite teilen