Startseite > News > möbel kultur insights: Wie Influencer-Marketing, Marktplätzgeschäft und Neuromerchandising die Branche bewegen
Die "möbel kultur insights" setzen am 7. und 8. September, die Themen auf die Agenda, die in der Branche momentan heiß gehandelt werden.
21.08.2017 08:00 Uhr

möbel kultur insights Wie Influencer-Marketing, Marktplätzgeschäft und Neuromerchandising die Branche bewegen

Die "möbel kultur insights" setzen am 7. und 8. September, die Themen auf die Agenda, die in der Branche momentan heiß gehandelt werden. Bei Volkmar Halbe (Germania) dreht sich alles um Geschwindigkeit im Warenfluss. Andreas Voswinckel wird den Teilnehmern die Fallstricke des Marktplatzgeschäfts erklären. Um das Hype-Thema Blogger bzw. Influencer-Marketing geht es bei Alexander Pascal Borner von Blogfoster. Lena Schaumann (Lumizil) berichtet von der digitalen Wende einer "Stationären", während Bert Martin Ohnemüller mit Neuromerchandising große Emotionen an den POS bringt. In einer hochkarätig besetzten Diskussionsrunde mit Markus Diekmann (Matratzen Concord), Manuel Müller (Bettzeit), Thomas Staba (Otto) und Klaus Neudecker (Rummel Matratzen) sprechen wir auf den "möbel kultur insights" über die Zukunft des Schlafzimmer-Segments. Mit diesem Programm können wir guten Gewissens versprechen, dass für jeder Teilnehmer auf seine Kosten kommt.

Auf der Vorabendveranstaltung am 7. September freuen wir uns im DesignXport in der Hamburger Hafen CIty auf einen begehrten Keynote Speaker: Prof. Peter Wippermann, Inhaber des renommierten Trendbüro, wird über den Wandel von gesellschaftlichen Trends, Konsumenten und Marken sprechen.

Wer sich für das Möbeljahr 2018 fit machen will, findet unter www.holzmann-events.de das Programm und die Referenten. Wir freuen uns sehr darauf, Sie im September bei uns in Hamburg begrüßen zu können, um Ihnen „Best Practices aus der Branche für die Branche" zu präsentieren. Angesprochen sind Möbelhändler, Fachhändler, Marken- und Industrieunternehmen sowie Dienstleister, die sich Input für ihr tägliches Business holen wollen.

Weiterführende Meldungen
möbel kultur insights:
E-Commerce-Agenda für das Jahr der Bundestagswahl
Ein Möbelhändler an der Spitze des Distanzhandelsverbands. Wer könnte besser geeignet sein, um den Boden für die "möbel kultur insights" am 7. und 8. September in Hamburg zu bereiten? mehr...
möbel kultur insights:
"In der Branche müssen noch immer einige Vorurteile abgebaut werden"
Was ist nur los im Schlafzimmer? Im Matratzen-Segment überschlagen sich momentan die Ereignisse beziehungsweise die Shop-Neugründungen. mehr...
möbel kultur insights:
"Die Adaption neuer, zeitgemäßer Marketingkanäle ist eine große Herausforderung für die Branche"
Aimee, Julie oder Masha. So heißen wirkunsgmächtige Blogger, die über die sozialen Netzwerke Millionen von Menschen erreichen. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network