XXXLutz

Mietet Logistikpark in Gottfrieding

Neues Logistikzentrum für XXXLutz: Als langfristiger Investor und Entwickler von Logistikimmobilien in Europa hat P3 den Logistikpark in Gottfrieding mit rund 58.000 qm an der A92 vor Fertigstellung im Frühjahr 2019 bereits voll an die Österreicher vermietet. Schon im November übergibt P3 den ersten Bauabschnitt mit insgesamt 27.686 qm. Dieser umfasst drei Hallen mit einer Höhe von 10 Metern. Im Anschluss startet der zweite Bauabschnitt mit geplanter Übergabe an XXXLutz im Sommer 2019. Insgesamt erstreckt sich der Mietvertrag über sechs Hallenabschnitte inklusive 1.500 qm Sozial- und Büroräume sowie 4.873 qm Mezzaninfläche.

 „Unser Logistikpark P3 Gottfrieding ist ein Greenfield-Projekt, das wir spekulativ begonnen haben. Der Standort in ausgezeichneter Lage hat den Bedarf getroffen und wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer Erfahrung im Retail-Segment ein so renommiertes und erfolgreiches Unternehmen wie XXXLutz zu unseren Kunden zählen dürfen“, sagt Jürgen Diehl, Geschäftsführer von P3 Deutschland.

XXXLutz gehört bei P3 zum wachsenden Segment Handel / E-Commerce, das mittlerweile mehr als ein Viertel des Immobilienportfolios belegt. Zu den Kunden in diesem Segment zählt auch VF Corporation. Der US-amerikanische Markenartikler wickelt auf 100.000 qm Fläche im tschechischen Logistikpark P3 Prague D8 die europaweite Logistik für Marken wie Wrangler, Vans, North Face, Timberland und Kipling ab. Zu den weiteren Kunden aus der Branche zählen Jysk und Sofa.com, darüber hinaus Labels wie Zara, Puma, Moncler, Muziker oder Online-Händler wie Alza, Mall.cz und Košík.

Der Logistikpark P3 Gottfrieding ist der elfte Logistikpark des Unternehmens in Deutschland. Seine Lage im wirtschaftsstarken Niederbayern oberhalb von München zeichnet sich durch einen Direktanschluss an die A92, Ausfahrt Dingolfing-Ost, sowie 40 Minuten Fahrzeit zum Münchener Flughafen aus.

Diese Seite teilen