Michael Reuter folgt auf Frank Miedaner.

Weber-Stephen

Michael Reuter folgt auf Frank Miedaner

Wechsel an der Spitze: Frank Miedaner, der seit 2013 die Geschäfte verantwortete, ist nicht mehr Geschäftsführer von Weber-Stephen Deutschland. Diese Position übernimmt mit sofortiger Wirkung Michael Reuter (Foto). Er hat bereits maßgeblich zum Ausbau des Webergeschäftes in Deutschland beigetragen und ist laut des Unternehmens ein ausgesprochener Kenner des Geschäfts und der Erfolgsfaktoren.

Michael Reuter wird die Geschäftsführung neben seiner Verantwortung als Vice President Vertrieb und Märkte Europa, Mittlerer Osten und Afrika in Interimsfunktion verantworten, bis die Stelle nachbesetzt ist.

Frank Rommersbach, Vertriebsdirektor Deutschland, und Simone Weber, Marketingdirektorin Deutschland, sollen gemeinsam mit Reuter den Markt in diesem Jahr und darüber hinaus weiterentwickeln.

Diese Seite teilen