Pasquale Junior Natuzzi zeichnet künftig auch als Creative Director & Stylist verantwortlich.

Natuzzi

Mehr Verantwortung für Pasquale Junior Natuzzi

Natuzzi hat einen neuen Creative Director & Stylist. Wie der italienische Hersteller mitteilte, zeichnet Pasquale Junior Natuzzi ab sofort für diesen Posten verantwortlich. Der 28-Jährige ist seit 2012 in dem Unternehmen tätig. Zunächst als Marketing Program Manager angestellt, trieb er von März 2016 bis Juli 2017 als Global Communication Director und Deputy Creative Director die globale Marketingstrategie des Polstermöblers voran. Im Juli 2017 wurde er dann zum Chief Marketing & Communications Officer berufen. Diesen Posten hat er auch weiterhin inne.

„Ich habe diese neue Herausforderung mit Begeisterung, Verantwortungsbewusstsein und dem großen Wunsch angenommen, das Image einer der bekanntesten Möbelmarken der Welt zu entwickeln“, freut sich Pasquale Junior Natuzzi über seine Beförderung. „Natuzzi ist eine Marke mit sechzigjähriger Geschichte und einer klaren Strategie: Dem Wandel vom Möbelproduzenten zur Lifestyle-Marke. Die Kollektionen, Handelserfahrung, Kommunikation, Marketing und Verbraucherservice müssen die Vision des Labels umfassen. Denn nur durch einen ganzheitlichen Ansatz können wir die Marke auf eine moderne, unverwechselbare kreative Sprache und einen hohen Erfahrungswert projizieren und somit unsere Gemeinschaft der Markenliebhaber schaffen.”

Diese Seite teilen