Nolte Möbel

Marco Klee geht auch

Zum 1. Februar hat Oliver Bialowons den Vorsitz bei Nolte Möbel und bei Express Möbel übernommen. Zeitgleich mit seinem Eintritt hatte Steffen Urbschat, der das Unternehmen über fünf Jahre gemanagt hatte, zuletzt als Sprecher der Geschäftsführungen beider Möbelgesellschaften, die Nolte Gruppe velassen. Kurz darauf berichtete der „Inside“, dass Matthias Erlwein, Gesamtvertriebsleiter Nolte und Express Möbel, nach fast zwei Jahrzehnten den Germersheimern den Rücken kehrt. Jetzt wurde bekannt, dass auch Marco Klee geht. Seine Schwerpunkte waren in den letzten rund sechs Jahren das Marketing und die Produktentwicklung. Er bleibt mit seiner Agentur (www.glueckoderklee.de) selbständig in seinen angestammten Bereichen – und plant auch künftig in der Möbelbranche unterwegs zu sein.

Diese Seite teilen