Ikea

Leichte Änderungen beim Logo

Ikea hat sein Logo leicht verändert - still und kaum merkbar. Twitter-Nutzern ist das neue Markenzeichen zuerst aufgefallen. Vom Unternehmen selbst gab es dazu noch keine Stellungnahme. Das Logo besteht nach wie vor aus blauen Buchstaben auf gelben Grund, wobei die Farben jetzt etwas blasser erscheinen. Bei der Schrift wurden unterdessen die Serifen an den Buchstabenrändern verringert und die Leerräume zwischen den Buchstaben luftiger gestaltet. „Indem wir die Box und das Oval vergrößert haben, könnten wir die Buchstaben um 15 Prozent größer machen und erzielen damit eine stärkere Markenpräsenz auf gleicher Fläche“, erklärte zudem Kreativdirektor der beauftragten Stockholmer Agentur Seventy Agency, Joakim Jerring, gegenüber der "Mopo". Darüber hinaus liegt das Trademark-Zeichen jetzt innerhalb des Ovals um den Schriftzug. Durch diese Änderung kann das Logo besser an verschiedene Formate angepasst werden.

Diese Seite teilen