Startseite > News > Ikea: Grenzenlos kreativ: Modeaktivistin entwirft neue Kollektion
Zur Bilderstrecke: Grenzenlos kreativ: Modeaktivistin entwirft neue Kollektion
Bild
12.01.2018 16:28 Uhr

Ikea Grenzenlos kreativ: Modeaktivistin entwirft neue Kollektion

Schrill und glamourös: „Omedelbar“ heißt die Kollektion der schwedischen Star-Designerin Bea Åkerlund, die ab März in allen Ikea Einrichtungshäusern erhältlich ist. Egal ob ein großer Zylinderhut aus Glas oder Kissen in Lippenform – die Künstlerin, die sich selbst als Modeaktivistin versteht, spielt mit dem, was möglich ist, und vermischt eine gute Portion Punk mit viel Rock’n’Roll, Hollywood-Glamour und einem Hauch von Alice im Wunderland. „Es geht darum, sich selbst zu akzeptieren, egal was die Anderen denken. Es ist das Mantra, nach dem ich lebe und das mich zu der Person gemacht hat, die ich heute bin“, erklärt die Schwedin.

Die Botschaft „Sei du selbst!“ zieht sich wie ein roter Faden durch die Produkte, die in limitierter Auflage erscheinen. 35 Exemplare sind geplant. Bevor sich Bea Åkerlund – in Kooperation mit Ikea – erstmals mit dem Thema Inneneinrichtung beschäftigte, war die Designerin für das Styling zahlreicher Welt-Stars verantwortlich, darunter Madonna, Beyoncé und Rihanna.

Weiterführende Meldungen
Ikea:
EU nimmt die Schweden ins Visier
Auf ein breites Presseecho stoßen die Ermittlungen der Europäischen Union in Sachen Ikea und Steuerzahlungen. mehr...
Ikea:
Startet Zusammenarbeit mit Sonos
Die Schweden werden immer smarter: Die aktuelle Zusammenarbeit zwischen Ikea und Sonos ist Teil der Smart Home-Strategie. mehr...
Ikea:
4,867 Mrd. Euro Umsatz in Deutschland
Ikea Deutschland hat das Geschäftsjahr 2017 (1. September bis 31. August) mit einem Umsatz von 4,867 Mrd. Euro abgeschlossen, was einen Zuwachs von 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. mehr...
Ikea:
Ein Herz für Kinder
Mit der mehrjährigen gemeinnützigen „Let’s Play for Change“- Kampagne will Ikea den Kindern zu ihrem Recht auf Spielen verhelfen. mehr...
Ikea:
"Life at Home"-Report mit 22.000 Teilnehmern
Es ist die bisher größte und umfangreichste Studie, die Ikea jemals durchgeführt hat – der „Life at Home“-Report mit mehr als 22.000 Teilnehmern in 22 Ländern. mehr...
Diesen Artikel...
Bilderstrecke mit Bilderstrecke anschauen
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network