Startseite > News > Höffner und AMÖ: Kooperation für mehr Service
08.09.2017 12:15 Uhr

Höffner und AMÖ Kooperation für mehr Service

Ab sofort kooperieren Höffner und der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ). Mit der Kooperation sollen „hohe Kundenorientierung, umfassende Beratung, eine hochwertige Qualität der Leistung sowie der hohe Stellenwert des Servicegedankens“ vorangebracht werden.

Thomas Dankert, Geschäftsführer von Möbel Höffner: „Als einer der größten Möbelhändler Deutschlands verstehen wir die Kundenbeziehung sehr umfassend. Sie endet nicht, wenn der Kunde das Möbelhaus verlässt oder das Möbelstück ausgeliefert worden ist. Da der Kauf von Möbeln oder Einrichtungsgegenständen oft auch im Zusammenhang mit einem Umzug steht, wollen wir unsere Kunden auch anschließend gut und kompetent betreut wissen.“

Dierk Hochgesang, Geschäftsführer der AMÖ, ergänzt: „Umziehende, die sich an ein Umzugsunternehmen wenden, das im Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. organisiert ist, arbeiten mit zuverlässigen Profis zusammen. Durch die Kooperation mit Möbel Höffner haben wir die Möglichkeit, einen großen Verbraucherkreis über die Auswahl eines leistungsfähigen Umzugsunternehmens zu informieren, um das Risiko zu vermeiden, Umzugsbetrügern in die Hände zu fallen.“

Im Rahmen der Kooperation erhalten Kunden, die mit einem AMÖ-Mitgliedsunternehmen umziehen und von ihm einen entsprechenden Flyer bekommen, 5 Prozent Rabatt auf ihren Einkauf bei Möbel Höffner. Außerdem legt Möbel Höffner allen Vertragsabschlussmappen einen Flyer bei, der vor Umzugsbetrug warnt und empfiehlt, sich im Falle eines Umzugs an einen anerkannten AMÖ-Fachbetrieb zu wenden. Die Aktion läuft bis zum 31. August 2018.

Weiterführende Meldungen
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Aktuell auf YouTube

Industrie 4.0:
Expertengipfel von der Deutschen Messe & „möbelfertigung“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network