Ebay

Händler-Awards gehen in die zweite Runde

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr ruft der weltweite Online-Marktplatz seine Händler hierzulande erneut zur Bewerbung für die Ebay Händler-Awards auf. Gesucht werden besonders kreative und erfolgreiche gewerbliche Händler, die sich bis zum 31. Januar 2019 in fünf Kategorien (Jungunternehmer, erfolgreiche Gründer, Alltagshelden, globales Geschäft und lokaler Einzelhändler) für die Auszeichnung bewerben können. In der fünfköpfigen Jury sitzen unabhängige E-Commerce-Experten, erfahrene Ebay-Händler sowie ein Mitglied des deutschen Ebay-Führungsteams.

Die Preisverleihung findet im Frühjahr in Berlin statt. Neben der Vergabe von Bargeldpreisen (2.500 Euro für den 1. Platz pro Kategorie) wird unter allen Kategorie-Siegern eine Reise in die USA zu den Ebay Open 2019 verlost.

„Die Händler-Awards 2018 haben uns die Leidenschaft und Kreativität unserer Verkäuferinnen und Verkäufer deutlich demonstriert“, sagt Oliver Klinck, Vice President Commercial Operations, Ebay Germany. „Die Vielzahl und Individualität der eingegangenen Bewerbungen war erstaunlich – für uns stand daher zu keinem Zeitpunkt in Frage, die Awards auch im kommenden Jahr zu vergeben, um unseren Verkäuferinnen und Verkäufern die gebührende Wertschätzung zu zeigen.“

Interessierte Händler können sich ab sofort unter verkaeuferportal.ebay.de/haendler-awards bewerben.

Diese Seite teilen