Der Kreis

Große Jubiläumsfeier zum 40. Geburtstag

Am Wochenende ging in der Stuttgarter Messe der Kongress von Der Kreis über die Bühne. Der Systemverbund feierte mit rund 1.800 Gästen sein 40-jähriges Bestehen. In diesem Zuge stellte Geschäftsführer Ernst-Martin Schaible seine künftigen Nachfolger dem internationalen Publikum vor. Ralph Leimbach, Geschäftsführer im Bereich Marketing, Vertrieb und Einkauf, und Bernd Krieg, kaufmännischer Geschäftsführer, sind seit 1. Januar für Der Kreis im Amt. Schaible bleibt jedoch als Inhaber dem Unternehmen erhalten. „Ich bleibe da und mach so viel wie ich kann und mir Freude bereitet“, betont er in seiner Rede.

Mit einem Gesamtumsatz von 3,68 Mrd. Euro konnte der Systemverbund zu dem Der Kreis, Varia, Mein Bad, Olina, Creative Partner und TopaTeam gehören, ein Plus von vier Prozent verbuchen. Die Anzahl der Mitglieder in ganz Europa (17 Länder aktiv) erhöhte sich auf 3.344, ein Wachstum von elf Prozent, der auch durch die im Jahr 2018 erfolgte Übernahme von TopaTeam, einem Einkaufs- und Dienstleistungsunternehmen für Schreinereien, erklärbar ist.

Mehr Details zum Kongress lesen Sie in der Juni-Ausgabe der „möbel kultur“.

Diese Seite teilen