Holger Jahnke verlässt zum 31. Juli die Dauphin-Gruppe.

Dauphin Holding

Geschäftsführer Holger Jahnke geht

Holger Jahnke, Geschäftsführer von Dauphin Office Interiors, wird zum 31. Juli das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen und sich neuen Aufgaben außerhalb der Gruppe stellen. Jahnke (47) war seit Juli 2010 Mitglied der Geschäftsführung bei der Dauphin Holding. Seine Aufgaben im Unternehmen werden von den geschäftsführenden Gesellschaftern Friedrich-Wilhelm, Elke und Antje Dauphin mit übernommen. "Die Zusammenarbeit mit Holger Jahnke war sowohl für uns auch als für ihn stets vertrauensvoll und positiv. Dafür möchten wir uns bedanken. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg", so Inhaber und Geschäftsführer Friedrich-Wilhelm Dauphin in der heutigen Pressemitteilung.

Mit 22 Vertriebs- und Produktionsgesellschaften im In- und Ausland sowie zahlreichen Lizenznehmern und Vertretungen in 70 Ländern ist die Dauphin-Gruppe einer der führenden Büromöbelhersteller im europäischen Raum. Mit 768 Mitarbeitern weltweit, erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2011 einen konsolidierten Umsatz in Höhe von 143,0 Mio.

Diese Seite teilen