Der Kreis

Gesamtumsatz um 2,2 Prozent erhöht

Rund 800 Gäste kamen vom 11. bis 13. Mai nach Berlin zum Kongress von Der Kreis. Ernst-Martin Schaible, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Systemverbundes, gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr. So konnten die Mitgliedsunternehmen des Systemverbundes in zwölf Ländern in Europa den Gesamtumsatz von 3,47 Mrd. Euro auf 3,54 Mrd. Euro steigern, was ein Plus von 2,2 Prozent bedeutet. Wobei laut Schaible die Lieferengpässe auf Herstellerseite einen noch höheren Gesamtumsatz verhindert hätten. Der durchschnittliche Küchenverkaufspreis belief sich auf 12.924 Euro – ein Plus von einem Prozent im Vorjahresvergleich. Die Anzahl der Mitglieder im Systemverbund in Europa erhöhte sich um 81 auf 3.012. Davon sind 34 neue Küchenfachhändler in Deutschland. Die Anzahl der Varia-Partner ist von 130 auf 122 gesunken. Im Laufe dieses Jahres sollen acht in Bulgarien und fünf in Deutschland dazukommen, so Walter Greil, Varia-Geschäftsführer während der Pressekonferenz. Laut Vertriebs- und Marketinggeschäftsführer Oliver Strelow konnte die Bonusausschüttung für die Mitglieder um einen siebenstelligen Betrag erhöht werden.

Das im letzten Jahr gestartete Online-Konzept kuechenspezialisten.de wurde in Zusammenarbeit mit dem Marketingkreis weiter ausgebaut. Aktuell haben sich rund 230 Partner zur Teilnahme entschlossen. Von den Maßnahmen, deren Umsetzung in diesem Jahr geplant ist und die im Rahmen des Kongresses vorgestellt wurden, gehören die Optimierung und Weiterentwicklung der Website, was die grafische Gestaltung, den Content und das Thema SEO betrifft. Daneben soll ein Update der Social-Media-Kanäle folgen. Dazu kooperiert der Verband nun mit Influencern, die Videos und Beiträge erstellen und somit eine noch höhere Sichtbarkeit erreichen sollen.

Während der geschlossenen Gesellschafterversammlung wurde der bisherige Verwaltungsrat einstimmig wiedergewählt.

Nächstes Jahr feiert Der Kreis sein 40-jähriges Bestehen. Im Zuge dessen findet vom 10. bis 12. Mai in der Messe Stuttgart neben dem alljährlichen Kongress auch eine internationale Dienstleister-Messe statt.

Mehr Details zum Kreis-Kongress lesen Sie in der Mai-Ausgabe der „möbel kultur“.

Diese Seite teilen