Startseite > News > Garant Gutes Schlafen: Mitgliedszuwachs auf 201 Bettenfachgeschäfte
Hans-Jörg Koch bleibt rührig am Ball in Sachen Garant Gutes Schlafen.
23.06.2017 12:55 Uhr

Garant Gutes Schlafen Mitgliedszuwachs auf 201 Bettenfachgeschäfte

Überdurchschnittliches Wachstum: Seit drei Jahren legt das Modul Garant Gutes Schlafen kontinuierlich zu. Die jährlichen Mitgliederzuwächse um rund 20 Handelspartner hat die Zahl der Verkaufsstellen inklusive der Filialen auf aktuell 201 bei 171 Handelspartnern steigen lassen. Parallel zum Mitgliederzuwachs wuchsen auch das Sortiment sowie das Lieferantenspektrum. „Als starkes Gegengewicht zu dem auf Preiskampf fixierten Markttrend gilt die seit über 20 Jahren erfolgreich im Markt etablierte und exklusive Garant-Kollektionsmarke „Morgana“. Mit professioneller Marketing-Unterstützung sowohl für die wettbewerbsneutrale Kollektion als auch für die Positionierung des Bettenfachhändlers vor Ort setzen die aktiven Handelspartner On- wie Offline wachstumsorientierte
Zeichen“, heißt es aus Rheda-Wiedenbrück.

Vor diesem Hintergrund konzentrieren sich alle Anstrengungen des Verbandes, die inhabergeführten Fachhandelspartner im Markt zu stärken. Geboten wird ein 360° Marketing speziell für den Bettenfachhandel, das durch eine ganzheitliche individuelle Beratung sowohl die Standortbedingungen als auch die individuellen Anforderungen der Geschäftsinhaber berücksichtigt. Gleichzeitig geht es darum, die Qualifizierung der Teams am POS voranzutreiben. Erst kürzlich startete der Verband zusammen mit dem TÜV Saar eine Qualifizierungsoffensive zum „Fachberater für komfortgerechtes Schlafen“, der sich auf den barrierefreien Schlafraum der Zukunft
spezialisiert. Ein interessantes Vermarktungspaket rund um das Prüfsiegel SGS TÜV SAAR wirbt um Vertrauen beim Endkunden, der für seinen Sicherheits- und Qualitätsanspruch auf fachgerechte Beratung Wert legt. Wie sehr dieses Angebot auf Zustimmung trifft, bestätigen die in den ersten zwei Seminaren zertifizierten 50
Teilnehmer. 

Dabei seien die für das Modul Gutes Schlafen kontinuierlich gewonnenen neuen Handelspartner in breitem Umfang in die Marketing-Aktivitäten eingebunden. Sie nutzen die Prospekt-Aktionen mit hohem Individualisierungsgrad ebenso wie das Sortiment und die Dienstleistungen der Verbundgruppe. „Unser guter Lauf zeigt, dass konsequent erledigte Hausaufgaben sowie das Aufzeigen von Perspektiven für den Bettenfachhandel die Grundlage für weiteres Wachstum schaffen“, resümiert Modulmanager Hans-Jörg Koch. „So wollen wir unsere erfolgreichen Handelspartner sowie die neu zu uns kommenden Bettenfachhändler mit richtigen Sortiments- und Marketingempfehlungen, die nur in einer starken Gemeinschaft umgesetzt werden können, zielführend unterstützen.“

Weiterführende Meldungen
Garant:
Jubiläumsjahr hat sich voll und ganz ausgezahlt
Positive Bilanz: Das Jubiläumsjahr zum 60-jährigen Bestehen bescherte der Garant Gruppe 2016 ein Umsatzwachstum von zehn Prozent. mehr...
Garant Wohndesign:
Über 100 Handelspartner
Nach 1.000 Tagen im Amt verbucht Marc Mispelkamp für sein Modul Garant Wohndesign 101 Häuser mit 95 Handelspartnern. mehr...
Garant Gruppe:
Verstärkung im Vertriebsteam
Ab dem 1. April verstärkt Andreas Thaler als Key Account Manager das Vertriebsteam der Garant Gruppe. mehr...
Garant Gruppe:
Junioren-Netzwerk gestartet
Viel Zuspruch für neues Konzept: Zum Garant Partnerforum im vergangenen November hatte die Garant Akademie den Start des neuen Junioren-/Jungunternehmer-Netzwerks angekündigt. mehr...
Garant Gruppe:
Schulungsgang zum komfortgerechten Schlafen - Kooperation mit dem TÜV
Für die Schlafraum-Spezialisten innerhalb der Garant Gruppe bietet die Garant Akademie seit langem an, sich in einem entsprechenden Ausbildungsgang als „Zertifizierte Bettenfachberater für gutes Schlafen“ zu qualifizieren. mehr...
Garant Gruppe:
Scheckübergabe an Deutsches Kinderhilfswerk
Das Jubiläumsjahr zum 60-jährigen Bestehen der Garant Gruppe nutzten der Verband und seine mehr als 1.800 angeschlossenen Handelspartner deutschlandweit nicht nur für zahlreiche Marketingaktionen, sondern auch für soziales Engagement. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network