Butlers eröffnet in den kommenden Wochen fünf neue Standorte.

Butlers

Fünf neue Standorte in hochfrequentierten Lagen

Mit fünf neuen Standorten baut Depot sein Filialnetz weiter aus. Nachdem am Dienstag der Butlers-Shops im Centro Oberhausen ans Netz ging, folgen in den kommenden Wochen weitere Geschäfte in Bochum, Düsseldorf, Köln und Konstanz.

"In den letzten zwei Jahren nach unserer Restrukturierung haben wir in unseren Filialen wieder deutlich mehr Umsatz erzielen können. Und das entgegen dem Trend im europäischen Einzelhandel“, sagt Butlers-Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Josten. Aufgrund der positiven Entwicklung habe das Management entschieden, die Expansion behutsam voranzutreiben und in Top-Lagen Mietverträge für weitere Dependancen zu unterzeichnen.

Die neuen Filialen liegen in hochfrequentierten Fußgängerzonen (Köln Ubierring, Konstanz Augustinerplatz) und beliebten Shoppingcentern (Ruhr Park Bochum, Centro Oberhausen, Schadow-Arkaden Düsseldorf). Bis spätestens Anfang Oktober sollen alle Shops ihre Türen öffnen.

 

Diese Seite teilen